IFP Webservices

Der Digitale Finanzbericht (DiFin) nutzt den Übertragungsstandard IFP Webservices für die Übertragung von Finanzinformationen.

Was ist IFP?

Die Initiative Finanz Prozesse (IFP) ist eine überbetriebliche Organisation, die Business-to-Business-Schnittstellen durch Normen und Verfahren standardisiert.

Ziel ist es, durch einheitliche Schnittstellen Interoperabilität zu schaffen. Um damit übergrei-fende Geschäftsprozesse und Wertschöpfungsketten effizienter und durchgängiger zu gestalten.

Übertragung von Finanzinformationen im DiFin-Verfahren

Prozess der Übertragung

Implementierungsaufwand

Neue Teilnehmer auf der Sender- oder Empfängerseite müssen entweder einen Web-service-Client (Absender) oder Webservice-Server (Empfänger) implementieren und einen erfolgreichen Einrichtungstest gegenüber einer zentralen Referenztestumgebung durchlaufen. Dies wird in der Konformitäts­erklärung auch formal bestätigt.

Weitere Informationen zur Übertragungstechnik sowie zum Anbindungs­prozess erhalten Sie, wenn Sie uns über das Kontaktformular eine Nachricht schicken.